Weitere Schwachstellen in Exchange Servern

IT Lösungen vom IT Dienstleister NRW

Wie kürzlich bekannt wurde existiert eine weitere kritische Sicherheitslücke im Microsoft Exchange Server, die es Angreifern erlaubt beliebigen Code auszuführen.

Wie bei der letzten Sicherheitslücke können auch hier alle aus dem Internet erreichbaren Systeme ohne Benutzeranmeldung kompromittiert werden.

Detaillierte Information hierzu erhalten sie unter: https://techcommunity.microsoft.com/t5/exchange-team-blog/released-april-2021-exchange-server-security-updates/ba-p/2254617

Die notwendigen Sicherheitsupdates für die Sicherheitslücke stehen auf den Microsoftseiten zum Download zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen diese Updates schnellstmöglich einzuspielen oder die Server bis zur Aktualisierung außer Betrieb zu nehmen. Gern unterstützen wir sie bei der Installation.

Schreiben Sie dazu ganz einfach unserem Support unter: support@stepit.net

Sprechen Sie uns an!

stepIT.net in Hagen
stepIT.net GmbH

Telefon: +49 2331 34887 10

E-Mail: info@stepIT.net