Was ist DaaS? 

Desktop-as-a-Service, abgekürzt DaaS, ermöglicht es, dass die Mitarbeiter unabhängig von ihrem Einsatzort mit verschiedenen Geräten arbeiten können.  Dabei wird die sichere Bereitstellung aller Clients und Anwendungen gewährleistet und damit die IT-Abteilung entlastet. Mobil Arbeiten und das mit höchster Sicherheit: Desktop aus der Cloud macht es möglich!

Warum Desktop-as-a-Service (DaaS)?

Viele Unternehmen stehen momentan vor einer großen Herausforderung: Die IT-Infrastruktur hält nicht mit der fortschreitenden Digitalisierung Schritt, und es mangelt an flexiblen Desktop-Konzepten.

Hier kommt Desktop-as-a-Service (DaaS) ins Spiel: Als erfahrener IT-Lösungsanbieter stellt stepIT.net nicht nur die passende Hardware bereit, sondern konfiguriert diese auch nach Ihren Unternehmensanforderungen und führt die Installation der gewünschten Software wie zum Beispiel Office-Anwendungen durch. Dadurch werden für Ihre IT-Abteilung die Administrationsprozesse effizienter und sicherer, weil jeder Mitarbeiter auf einen geschützten Microsoft Windows-Client mit Anwendungsumgebung zugreifen kann.

Zudem umfasst unser leistungsfähiges IT-Service-Management die Bereitstellung virtueller Software und Desktop-Services. Mit einem automatisierten Patch-Management und der regelmäßigen Aktualisierung der Geräte und Applikationen garantieren wir Unternehmen ein Höchstmaß an Schutz vor Cyberangriffen.

Der cloud-basierte Ansatz für eine virtuelle Desktop-Infrastruktur hat eine Vielzahl an Vorteilen.

Homeoffice ermöglichen mit modernen IT Lösungen

Desktop-as-a-Service im Fokus

Die wichtigsten Vorteile für Unternehmen

  • Umfassendes IT-Service-Management mit zahlreichen Optionen.
  • Komplett ausgestattete und individuell konfigurierte Hardware.
  • Einrichtung virtueller Arbeitsplätze mit Anwendungs– und Desktop-Services.
  • Automatisiertes Patch-Management für optimalen Cyberschutz.
  • Regelmäßige Aktualisierung der eingesetzten Software.
  • Integration von Softwarelösungen für alle Unternehmensanforderungen.
  • Steigerung der Flexibilität und Skalierbarkeit in wichtigen Abteilungen.

Desktop-as-a-Service (DaaS): Diese Leistungen für virtuelle Arbeitsplätze umfasst unser Angebot 

Generell bieten wir Desktop-as-a-Service für Windows-Clients an. Bei einer Neuanschaffung empfehlen wir Desktop-PCs und Notebooks der Qualitätsmarke Lenovo.  
Neben dem Betriebssystem und den Standardanwendungen (Browser, Adobe-Reader, Microsoft Office, etc.) deckt unser DaaS-Angebot natürlich auch alle branchenspezifischen Applikationen ab – beispielsweise aus den Bereichen CRM, ERP oder CAD.

Unsere Lösung für effektives Arbeiten von zu Hause heißt Desktop-as-a-Service

Patch-Management für alle Clients

Mit diesem Modul halten wir als DaaS-Provider das eingesetzte Desktop-Betriebssystem und alle Applikationen auf dem aktuellen Stand. Damit können Unternehmen sicher sein, dass auftretende Sicherheitslücken unverzüglich geschlossen werden. Mögliche Inkompatibilitäten werden erkannt, bevor sie die Arbeit mit den Clients beeinträchtigen können. Außerdem sind Unternehmen über Updates immer auf dem aktuellsten Software-Stand. Und die Mitarbeiter können sich über neue Funktionen freuen.  

DaaS: Die Bausteine unseres Support-Vertrags

Patchmanagement Starter
  • Installation von Betriebssystemupgrades
    Alle Windows Updates werden nach Erfahrungswerten freigegeben und zur Installation von den Clients heruntergeladen.
    Die Installation erfolgt zum angegebenen Zeitpunkt automatisch oder wird beim nächsten Start- /Herunterfahren des Systems nachgeholt.
Patchmanagement und Softwareverteilung Standard
  • Installation von Betriebssystemupgrades
    Alle Windows Updates werden nach Erfahrungswerten freigegeben und zur Installation von den Clients heruntergeladen. Die Installation erfolgt zum angegebenen Zeitpunkt automatisch oder wird beim nächsten Start- /Herunterfahren des Systems nachgeholt.
  • Installation von Standardsoftwareupgrades
    Alle Updates zu Standardapplikationen werden nach Erfahrungswerten freigegeben und zur Installation von den Clients heruntergeladen. Die Installation erfolgt zum angegebenen Zeitpunkt automatisch oder wird beim nächsten Start- /Herunterfahren des Systems nachgeholt.
Patchmanagement und Softwareverteilung Erweitert
  • Installation von Betriebssystemupgrades
    Alle Windows Updates werden nach Erfahrungswerten freigegeben und zur Installation von den Clients heruntergeladen. Die Installation erfolgt zum angegebenen Zeitpunkt automatisch oder wird beim nächsten Start- /Herunterfahren des Systems nachgeholt.
  • Installation von Standardsoftwareupgrades
    Alle Updates zu Standardapplikationen werden nach Erfahrungswerten freigegeben und zur Installation von den Clients heruntergeladen. Die Installation erfolgt zum angegebenen Zeitpunkt automatisch oder wird beim nächsten Start- /Herunterfahren des Systems nachgeholt.
  • Installation von Individualsoftware
    Individualapplikationen werden zur Installation von den Clients heruntergeladen. Die Installation erfolgt zum angegebenen Zeitpunkt automatisch oder wird beim nächsten Start- /Herunterfahren des Systems nachgeholt.

Die Abrechnung unseres Desktop as a Service erfolgt flexibel, monatlich. Sie basiert auf der Anzahl der für den Service
gebucht
en Microsoft-Windows-Clients und Bausteine.

Jetzt testen und profitieren:
Desktop-as-a-Service macht Ihr Unternehmen flexibler und effizienter.
stepIT.net als erfahrener Anbieter digitaler Workspace-Lösungen berät Sie gerne!

Sie wollen, dass Ihre Mitarbeiter unabhängig von deren Einsatzort mit maßgeschneiderten Desktop-Services durchstarten können? Dann testen Sie unser neues Angebot Desktop-as-a-Service! Wir verraten Ihnen, wie Ihr Unternehmen von unserer innovativen Workspace-Lösung profitiert!

Zum Kontaktformular

Sprechen Sie uns an!

Marc Brotmann

Telefon: +49 2331 34887 51
E-Mail: Marc.Brotmann@stepIT.net