Podcast Netzwerksicherheit

Podcast Netzwerksicherheit macmon

Im neuen Podcast „ZTNA für die Ohren“ widmet macmon sich dem Thema Netzwerksicherheit. Experten erklären in kurzweiligen Episoden, wie macmon secure mit modernen Anforderungen an die IT-Sicherheit umgeht.

Die zunehmende Digitalisierung und der Anstieg an New Work Konzepten bzw. alternativen Arbeitsmodellen stellen die IT-Security vor wachsende Herausforderungen. Durch die Digitalisierung hat sich die Arbeitswelt stark verändert. Die Vernetzung der Mitarbeiter ist erheblich einfacher, standortübergreifendes Arbeiten aus dem Homeoffice und in Teams ist kein Problem mehr. Prozesse, die früher mit viel Aufwand verbunden waren, sind heute weitgehend automatisiert und standardisiert. Knowhow gewinnt an Bedeutung, neue Berufe entstehen. All dies gilt es auch mit zunehmender Öffnung und Vernetzung zu schützen.

Im Podcast Netzwerksicherheit widmet sich macmon dem Thema Zero Trust Network Access (ZTNA)*. Experten zeigen Wege auf, wie Sie mit Network Access Control jederzeit wissen, welche Geräte sich in Ihrem Netzwerk befinden und wo diese sind. In kurzweiligen Episoden wird erklärt, wie Sie das Netzwerk vor unbefugten Zugriffen schützen und gleichzeitig Gast- und Mitarbeitergeräte (BYOD) über das Gästeportal einfach und sicher zulassen können.

„ZTNA für die Ohren“ beschreibt auch die neuen Anforderungen an die Netzwerksicherheit, die durch neue Arbeitsmodelle und zunehmende Digitalisierung entstehen. In Episode 2 beispielsweise diskutieren Experten, wie Firmenressourcen in Cloud-Anwendungen von überall aus sicher erreichbar sein können.

Podcast Netzwerksicherheit: Wöchentlich neue Episoden

>> ZUM PODCAST

Sie möchten wissen, wie Sie ihre IT-Infrastruktur ausbauen und Ihre IT-Sicherheit optimieren können? Dann kontaktieren Sie uns für ein individuelles Beratungsgespräch.

*Zero Trust Network Access (ZTNA) gewinnt in der IT immer mehr an Bedeutung. ZTNA fußt auf der Philosophie, keinem Gerät einen Vertrauensvorschuss zu geben, bevor es sich nicht sicher authentifiziert hat. Der Wandel der Arbeitswelt, der sich durch mobiles Arbeiten sowie in der fortschreitenden Digitalisierung, dem Internet of Things und dem Auslagern verschiedener Dienste in die Cloud manifestiert, verfestigt den Trend, dass ZTNA auch in der Zukunft ein wichtiger Bestandteil integrativer IT-Security-Lösungen sein muss.

Sprechen Sie uns an!

Dominik Kruckenberg
Vertrieb | Account Manager

Telefon: +49 160 3372255
E-Mail: dominik.kruckenberg@stepit.net