IT-Schwachstellen erkennen und schützen

IT-Schwachstellen erkennen und schützen

Wie kann man IT-Schwachstellen erkennen und schützen?

Haben Sie sich die folgenden Fragen schon einmal gestellt?

  • Schützen Sie Ihre IT bewusst an den schwächsten Stellen und kennen Sie diese?
  • Wie kann die neue Generation von Firewalls Sie dabei unterstützen eine Netztrennung administrativ einfacher zu gestalten?
  • Neue Angriffsmethoden bedingen neue Abwehrwerkzeuge. Wie können Sie sicherstellen, dass Ihre IT-Mannschaft diese Werkzeuge beherrscht und im Bedarfsfall bereitsteht?
  • Warum ist eine KI-basierte Security Lösung der „alten Welt“ überlegen und wie einfach ist es für Sie ein solches System aufzubauen?
  • Wie rollen Sie Sicherheitsupdates in Ihrer IT-Infrastruktur mit weniger administrativem Aufwand und somit schneller aus?

Diese und weitere Fragen wurden bei unserem exklusiven Kundenevent im April diskutiert und beantwortet. Im Café Halle in Hagen wurden interessierten Admins verschiedene Lösungen vorgestellt und in einer Live Demo präsentiert. Durch den Einsatz dieser Tools können Cyberangriffe frühzeitig erkannt, mitunter vermieden und auch mittels zentraler Steuerung rechtzeitig sowie zielgerichtet gestoppt werden. So können Sie IT-Schwachstellen erkennen und schützen.

IT-Schwachstellen erkennen und schützen

Dank unseres praxisnahen Präsentationskonzeptes „von Admins für Admins“ konnten die Anwesenden die Zusammenhänge und Architekturen live im System verfolgen und sie von unseren Experten erläutern lassen.

IT-Schwachstellen erkennen und schützen

Anschließend bot das Café Halle ein umfangreiches Grillbuffet mit einer großen Auswahl an Fleisch, frischen Salaten und Beilagen.

Leider konnte das Essen nicht im Freien genossen werden – das Aprilwetter machte uns mit Schneeregen und Sturm einen ordentlichen Strich durch die Rechnung.

Beim folgenden Get Together wurden Fragen und Anliegen vertieft. Jeder Gast konnte sich individuell beraten lassen über Tools und Systeme, mit denen die zentrale Verwaltung und der Schutz der IT im Unternehmen effizient möglich wird. Mit diesen Anwendungen können Admins IT-Schwachstellen erkennen und schützen.

Neben zahlreichen Giveaways und praktischen Alltagshelfern konnte jeder Gast noch ein frisch gebackenes Brot vom Café Halle mitnehmen. Der Duft aus dem Holzofen auf der Terrasse am Vormittag hatte die Vorfreude darauf bereits geschürt.

IT-Schwachstellen erkennen und schützen

Save the Date

Schon bald steht das nächste Event vor der Tür. Am Freitag, den 03. Juni 2022, wird es auf Café Halle erneut spannende Fachvorträge von Admins für Admins geben inkl. Live Demos und praktischen Tipps für den Einsatz.

Im Anschluss werden wir -diesmal hoffentlich bei Sonnenschein- wieder ein hausgemachtes, frisches Barbecue genießen können.

Wir freuen uns auf Sie!

Impressionen unseres Events

Sprechen Sie uns an!

Robin Jäger
Vertrieb | Leitung

Telefon: +49 170 632 53 72
E-Mail: robin.jaeger@stepit.net

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News. Setzte ein Lesezeichen permalink.